Ad dictaturam! Ad dictaturam! (2)

Die Zukunft der Geisteswissenschaften ist digital.

Was das für den Umgang und die Präsentation von Quellenmaterial bedeutet, hinterfragt der Forschungsschwerpunkt Digital humanities Luxembourg im Rahmen seines diesjährigen Symposiums, das am 5. und 6. Dezember 2013 in Luxemburg stattfindet:

http://www.digitalhumanities.lu/?page_id=38


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.