Schlagwort-Archive: 1674

Karl – eine königliche Sammelbezeichnung

In der öffentlichen deutschen Wahrnehmung wird die Geschichte Schwedens meist auf drei Epochen reduziert: die Wikingerzeit, der Dreißigjährige Krieg und der Zweite Weltkrieg.

Dazwischen scheint es nichts zu geben – oder doch? Weiterlesen

Kurfürst obdachlos!

„… daß am verwichenen Montag abends zu München eine Hoffdame bey einem angezündeten Wachßlicht über dem Tisch in dem Zimmer, darinnen sie sich allein befunden, endschlaffen, und nachdem das Licht oder Wachßstock den Tisch-Teppich und andere an der Wand befundene Tappezeryen angefeyert, die nachgehends das ganze Gemach und folglich bey entstandenem Wind die helffte der Churfürst. Residenz darüber in die Asche geleget worden…“ [1]

Moderne Aufmacher einschlägiger Medien für diese Nachricht lassen sich leicht imaginieren: Kurfürst obdachlos! – nur eine von zahlreichen Möglichkeiten.  Weiterlesen